Direkt zum Inhalt

Aktuell - Details


Energiekrise

Kreis spart Energiekosten

Pexels Foto Nr. 6530543

Für kreiseigene Hallen zur Ausübung des Vereinssports gelten folgende Regelungen:

Die Empfehlungen des DOSB zur Energiereduktion wurden geprüft und soweit möglich auch für die Sporthallen umgesetzt.

Eine Pressemitteilung zu den Auswirkungen haben wir letzte Woche veröffentlicht.

An den weiterführenden Schulen wird die Raumtemperatur auf 17 Grad in Sporthallen abgesenkt. Nach neusten Informationen auf 19° C!

Warmwasser wird bei den Handwaschbecken in WC – Räumen abgestellt. Insbesondere da, wo Untertischboiler installiert sind, die außer Betrieb genommen werden.

Die Duschen in Sporthallen werden weiterhin mit Warmwasser versorgt. Eine Planung auch in den Duschen das Warmwasser abzustellen gibt es nach heutiger Rücksprache mit KOREAL derzeit nicht.

Die Wirksamkeit aller Maßnahmen ist jedoch beeinflusst durch das jeweilige Verhalten aller, die die Sporthallen nutzen. Deshalb bleibt der Appell, sich an die Empfehlungen zum Lüftungsverhalten und den Temperaturabsenkungen zu halten.

Sportliche Grüße

Ihr Team der Sportförderung des Kreises Offenbach

 

Nähere Informationen unter "Zugehörige Dateien".